Politecnico di Torino (logo)

Georg Osthoff

Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit

Leipzig : Scholtze, 1887.

[img] PDF (Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (I parte)) - Versione pubblicata
Licenza: Creative Commons Attribution Non-commercial Share Alike.

Download (6MB)
[img] PDF (Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (II parte)) - Versione pubblicata
Licenza: Creative Commons Attribution Non-commercial Share Alike.

Download (8MB)
[img] PDF (Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (III parte)) - Versione pubblicata
Licenza: Creative Commons Attribution Non-commercial Share Alike.

Download (6MB)
[img] PDF (Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (IV parte)) - Versione pubblicata
Licenza: Creative Commons Attribution Non-commercial Share Alike.

Download (16MB)
[img] PDF (Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (V parte)) - Versione pubblicata
Licenza: Creative Commons Attribution Non-commercial Share Alike.

Download (5MB)
Trasferisci in un unico file compresso (zip)
Indice:
  • Descrizione: Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (I parte)
  • 7Die Bäder und Bade-Anstalten der NEUZEIT- Bearbeitet von Georg Osthoff
  • 9Inhalts-Verzeichnis
  • 13I. Die Bäder der Vergangenheit
  • 131. Allgemeine geschichtilche Übersicht der griechischen und römischen Bäder
  • 172. Der Thermenbau des Antoninus Caracalla
  • 17Fig. 1. Thermen des Caracalla
  • 203. Die Thermen zu Pompeji
  • 21Fig. 2. Grosse Thermen zu Pompeji
  • 224. Das altrömische Bad in Badenweiler
  • 23Fig. 3. Altrömisches Bad in Badenweiler
  • 235. Geschichtliche Übersicht der Bäder des Mittelalters und der Neuzeit
  • 27II. Die neueren Stadt- und Kurbäder
  • 271. Allgemeines
  • 27England
  • 29Frankreich
  • 29Belgien
  • 29Österreich
  • 30Deutschland
  • 302. Bedingungen, welche an öffentliche Badeanstalten gestellt werden müssen
  • 353. Die Lage der Badeanstalt
  • 354. Die Grösse und die Kosten der Badeanstalten
  • 365. Raumverteilung und Ausstattung im Allgemeinen
  • 376. Wasserbezug
  • 377. Klasseneinteilung
  • 378. Winterbetrieb
  • 379. Die überbauten Schwimmhallen
  • 3810. Das Schwimmbassin
  • 40Fig. 4. Schwimmbassin in der Badeanstalt an der Wienstrasse zu Wien
  • 40Fig. 5. Schwimmbassin zu Dortmund
  • 41Fig. 6. Schwimmbassin zu Bremen
  • 4311. Die Auskleidezellen
  • 4412. Die Umgänge
  • 4413. Frauenschwimmbäder
  • 4414. Sonstige in der Schwimmhalle vorhandene Einrichtungen
  • 4515. Die Douchenbäder
  • 4516. Die Wannenbäder
  • 4617. Vollbäder
  • 4718. Die Dampfbäder
  • 4719. Heisseluftbäder
  • 4820. Über due Benutzungsweise der Dampf- und Luftbäder
  • 5421. Medicinische Bäder
  • 5422. Nebenräume
  • Descrizione: Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (II parte)
  • 1III. Beschreibung einiger Stadtbäder mit Schwimmhallen
  • 11. Die Badeanstalt zu Bremen
  • 2Fig. 7. Badeanstalt zu Bremen (Erdgeschoss)
  • 3Fig. 8. Badeanstalt zu Bremen (Hauptgeschoss)
  • 4Fig. 9. Badeanstalt zu Bremen (Querdurchschnitt durch di Schwimmhalle und Längenschnitt durch die röm.-ir. Bäder)
  • 5Fig. 10. Badeanstalt zu Bremen (Querschnitt durch den Eingang I. Klasse, durch die röm.-ir. Bäder und das Kesselhaus
  • 6Fig. 11. Badeanstalt zu Bremen
  • 192. Die Badeanstalt zu Nürnberg
  • 20Fig. 12. Badeanstalt in Nürnberg (Untergeschoss)
  • 21Fig. 13. Badeanstalt in Nürnberg (Obergeschoss)
  • 22Fig. 14. Badeanstalt in Nürnberg (Durchschnitt nach A-B)
  • 23Fig. 15. Badeanstalt in Nürnberg
  • 283. Die öffentliche Badeanstalt zu Hannover
  • 29Fig. 16. Badeanstalt in Hannover
  • 314. Die städtische Badeanstalt zu Dortmund
  • 32Fig. 17. Badeanstalt zu Dortmund
  • 33Fig. 18 Badeanstalt zu Dortmund
  • 33Fig. 19 Badeanstalt zu Dortmund
  • 375. Die Bade- und Waschanstalt zu Magdeburg
  • 38Fig. 20. Bade- und Waschanstalt in Magdeburg
  • 406. Die öffentliche Wasch- und Badeanstalt in Berlin, Schillingstrasse 7-9
  • 41Fig. 21. Offentliche Wasch- und Badeanstalt in Berlin, Schillingstrasse 7-9
  • 437. Das Admiralsgartenbad in Berlin, Friedrichstrasse 102
  • 478. Das Dianabad in Wien
  • 48Fig. 22. Schwimmhalle des Dianabades in Wien
  • 48Fig. 23. Schwimmhalle des Dianabades in Wien
  • 509. Das Sophienbad in Wien
  • 5210. Die städtische Badeanstalt zu Essen a. d. Ruhr
  • 53Fig. 24. Badeanstalt zu Essen a. d. Ruhr
  • 54Fig. 25. Badeanstalt zu Essen a. d. Ruhr (Grundriss des Obergeschosses)
  • 55Fig. 26. Badeanstalt zu Essen a. d. Ruhr
  • 6111. Das Hohenstaufenbad in Köln a. Rhein
  • 62Fig. 27. Das Hohenstaufenbad in Köln a. Rhein (Untergeschoss)
  • 63Fig. 28. Das Hohenstaufenbad in Köln a. Rhein (Hauptgeschoss)
  • 64Fig. 29. Das Hohenstaufenbad in Köln a. Rhein (Obergeschoss)
  • 6612. Die städtische Badeanstalt in Elberfeld
  • 67Fig. 30. Badeanstalt in Elberfeld (Erdgeschoss)
  • 68Fig. 31. Badeanstalt in Elberfeld (erstes Obergeschoss)
  • 69Fig. 32. Badeanstalt in Elberfeld (zweites Obergeschoss)
  • Descrizione: Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (III parte)
  • 24Die Bäder und Bade-Anstalten der NEUZEIT- Bearbeitet von Georg Osthoff_PARTE_III
  • 24III. Beschreibung einiger Stadtbäder mit Schwimmhallen
  • 113. Das Sophienbad in Leipzig
  • 2Fig. 33. Sophienbad zu Leipzig
  • 314. Die öffentliche Badeanstalt zu Oldenburg i. Grossh
  • 5Fig. 34. Öffentliche Badeanstalt zu Oldenburg
  • 6Fig. 35. Öffentliche Badeanstalt zu Oldenburg
  • 7Fig. 36. Öffentliche Badeanstalt zu Oldenburg
  • 1015. Die Hildesheimer Badehallen
  • 11Fig. 37. Hildesheimer Badehallen
  • 1216. Die öffentliche Badeanstalt zu Plauen i. V.
  • 13Fig. 38. Badeanstalt zu Plauen i. V.
  • 14Fig. 39. Badeanstalt zu Plauen i. V.
  • 1517. Das Western Bath in Glasgow
  • 16Fig. 40. Western Bath in Glasgow (Arlington Club)
  • 17Fig. 41. Western Bath in Glasgow (Arlington Club)
  • 1818. Die Badeanstalt zu Ashton-under-Lyne in Lancashire
  • 19Fig. 42. Badeanstalt zu Ashton-under-Lyne in Lancashire (Erdgeschoss)
  • 20Fig. 43. Badeanstalt zu Ashton-under-Lyne in Lancashire (I. Geschoss)
  • 1819. Das Viktoria-Bad zu Southport in Lancashire
  • 21Fig. 44. Badeanstalt zu Southport, Lancashire
  • 2220. Die Badeanstalt zu Sheffield
  • 23Fig. 45. Badeanstalt zu Sheffield
  • 2421. Die Schwimm-Badeanstalt im Zirkus der Rue St. Honoré zu Paris
  • 26IV. Beschreibung einiger Stadtbäder ohne Schwimmhalle
  • 261. Die öffentliche Wasch- und Bade-Anstalt in Hamburg
  • 27Fig. 46. Wasch- und Bade-Anstalt in Hamburg
  • 28Fig. 47. Wasch- und Bade-Anstalt in Hamburg
  • 332. Die öffentlichen Wasch- und Badeanstalten in Metz
  • 33a) Die Wasch- und Bade-Anstalt in der Kapuzinerstrasse in Metz
  • 34Fig. 48. Wasch- und Badeanstalt in Metz (Querschnitt durch die Waschhalle)
  • 35Fig. 49. Wasch- und Badeanstalt in Metz (Grundriss)
  • 37b) Die Wasch- und Bade- Anstalt in der St. Avolderstrasse in Metz
  • 37Fig. 50. Wasch- und Badeanstalt in Metz (Querschnitt durch die Waschhalle)
  • 38Wasch- und Badeanstalt in Metz
  • 38Fig. 51. Erdgeschoss
  • 38Fig. 52. Erster Stockwerk
  • 423. Städtisches Vierordt-Bad zu Karlsruhe
  • 43Fig. 53. Städtisches Vierordt-Bad zu Karlsruhe
  • 464. Das römische Bad am Praterstern in Wien
  • 46Fig. 51. Römische Bad am Praterstern in Wien
  • 475. Die Bade- und Wasch-Anstalt in Augsburg
  • 48Fig. 55. Bade- und Wasch-Anstalt zu Augsburg
  • 496. Eine Badeanstalt für kleine Städte
  • 50Fig. 56. Badeanstalt für kleine Städte (nach Schäffer und Walcker)
  • 51Fig. 57. Badeanstalt für kleine Städte (nach Schäffer und Walcker)
  • Descrizione: Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (IV parte)
  • 63Die Bäder und Bade-Anstalten der NEUZEIT- Bearbeitet von Georg Osthoff_PARTE_IV
  • 1V. Beschreibung einiger Kurbäder
  • 11. Das Kaiserbad in Aachen
  • 2Fig. 58. Kaiserbad in Aachen (Erdgeschoss)
  • 3Fig. 59. Kaiserbad in Aachen (erstes Obergeschoss)
  • 52. Das Quirinusbad in Aachen
  • 4Fig. 60. Quirinusbad in Aachen (Erdgeschoss mit den seitwärts dahinter liegenden Badehallen)
  • 5Fig. 61. Quirinusbad in Aachen (Männer-Wannenbad und Schwitzbad im Untergeschoss)
  • 5Fig. 62. Quirinusbad in Aachen (obere geschosse)
  • 6Fig. 63. Quirinusbad in Aachen (Querschnitt durch Vestibül, Treppenhaus und Thermal-Badehalle)
  • 73. Das Badehaus zur Königin von Ungarn in Aachen
  • 7Fig. 64. Badehaus zur Königin von Ungarn in Aachen(Erdgeschoss)
  • 8Fig. 65. Badehaus zur Königin von Ungarn in Aachen (zweites Geschoss)
  • 94. Der Schützenhof zu Wiesbaden
  • 9Fig. 66. Schützenhof zu Wiesbaden
  • 10Fig. 67. Schützenhof zu Wiesbaden (Querschnitt)
  • 105. Das Soolbad in Donaueschingen
  • 11Fig. 68. Soolbad in Donaueschingen (Ansicht)
  • 12Fig. 69. Soolbad in Donaueschingen
  • 6. Die Trink- und Badehalle zu Ragaz in der
  • 14Schweiz
  • 13Fig. 70. Trink- und Badehalle zu Ragaz in der Schweiz
  • 147· Das Schwefelbad Acque albule bei Tivoli
  • Fig. 71 u. 72. Schwefelbad Aque albule bei Tivoli (Querschnitt und Grundriss der
  • 14Zellenbauten)
  • 15Fig. 73. Schwefelbad Aque albule bei Tivoli
  • 178. Das Friedrichsbad in Baden·Baden
  • 18Fig. 74. Friedrichsbad in Baden-Baden
  • 199. Die Bade· und Heilanstalt des Dr. Schlobig in Zwickau
  • 20Fig. 75. Bade- und Heilanstalt in Zwickau
  • 2310. Die Badeanstalt zu Oeynhausen
  • 24Fig. 76. Badeanstalt zu Oeynhausen
  • 2711. Die neuen Bassinbäder in Badenweiler
  • 28Fig.77. Bassinbader in Badenweiler
  • 3112. Das Bade· und Kurhaus in Salzburg
  • 32Fig. 78. Bade- und Kurhaus in Salzburg
  • 3313. Kuranstalt und Bad Wilhelmshöhe
  • 3514. Das Margaretenbad bei Budapest
  • 36Fig. 79. Margaretenbad bei Budapest
  • 36Fig. 80. Margaretenbad bei Budapest
  • 37Fig. 81. Margaretenbad bei Budapest
  • 3915. Das Marienbad der Herkulesbäder bei Mehadia in der banater Militärgrenze
  • 40Fig. 82. Badeanstalt Marienbad in den Herkulesbader bei Mehadia
  • 4216. Das Soolbad in Segeberg
  • 42Fig. 83. Soolbad Segeberg (Lageplan)
  • 43Fig. 84. Soolbad Segeberg
  • 44Fig. 85. Soolbad Segeberg
  • 45Fig. 86. Soolbad Segeberg
  • 46Fig. 87. Soolbad Segeberg, Kurhaus (Erdgeschoss)
  • 4717. Die Moorbad-Anlage in Bad Elster
  • 48Fig. 88. Bad Elster i. S. (Lageplan)
  • 49Fig. 89. Bad Elster i. S. (Neue östliche Eingangshalle zu den anstossenden Badeflügeln E, F und G)
  • 49Fig. 90. Bad Elster i. S. (Neue östliche Eingangshalle zu den Bädern)
  • 50Fig. 91. Bad Elster i. S. (Moorbadezelle, Durchschnitt A-B)
  • 50Fig. 91. Bad Elster i. S. (Moorbadezelle, Durchschnitt C-D)
  • 51Fig. 93. Bad Elster i. S. (Moorbadezelle, Grundriss)
  • 51Fig. 94. Bad Elster i. S.(Betriebsgebäude)
  • 60VI. Die See- und Flussbäder
  • 601. Allgemeines
  • 622. Die Herren-Badeanstalt Heringsdorf an der Ostsee
  • 62Fig. 95. Herren-Badeanstalt zu Heringsdorf an der Ostsee
  • 63Fig. 96. Herren- Badeanstalt zu Heringsdorf an der Ostsee (Durchschnitt)
  • 63Fig. 97. Herren-Badeanstalt zu Heringsdorf an der Ostsee
  • 633· Der öffentliche Badeplatz in der Aussen-Alster zu Hamburg
  • 64Fig. 98 u. 99. Öffentliche Badeplatz in der Aussen-Alster zu Hamburg
  • 654· Das Seebad Cuxhafen
  • 66Fig. 100. Seebad Cuxhaven (Damenbad)
  • 66Fig. 101. Seebad Cuxhaven (Querschnitt)
  • 66Fig. 102. Seebad Cuxhaven
  • 695· Die Badeanstalt im Hafen von Triest
  • 70Fig. 103. Badeanstalt im Hafen von Triest
  • 71Fig. 104. Badeanstalt im Hafen von Triest
  • 726. Die schwimmende Badeanstalt zu Mühlheim am Rhein
  • 737· Die Thiebe'schen schwimmenden Badeanstalten im Rhein zu Bonn
  • 74Fig. 105. Thiebe'sche schwimmende Badeanstalten imRhein zu Bonn (Grundriss des Damenbadeschiffs)
  • 74Fig. 106 u 107. Thiebe'sche schwimmende Badeanstalten imRhein zu Bonn
  • 75Fig. 108. Thiebe'sche schwimmende Badeanstalten imRhein zu Bonn (Grundriss des Herren-Badeschiffs)
  • 758. Das Flussbad zu Levallois-Perret
  • 769. Das Henri IV.-Bad auf der Seine zu Paris
  • 77Fig. 109. Henri IV.-Bad auf der Seine zu Paris
  • 77Fig. 110. Henri IV.-Bad auf der Seine zu Paris
  • 77Fig. 111. Henri IV.-Bad auf der Seine zu Paris
  • 7810. Das schwimmende Frauenbad auf der Hunte zu Oldenburg
  • 79Fig. 112. Das schwimmende Frauenbad auf der Hunte zu Oldenburg
  • 80Fig. 113. Das schwimmende Fraueubad auf der Hunte zu Oldenburg
  • 8211. Das schwimmende Männerbad auf der Hunte zu Oldenburg
  • 83Fig. 114. Das schwimmende Männerbad auf der Hunte zu Oldenburg
  • 84Fig . 115. Das schwimmende Männerbad auf der Hunte zu Oldenburg
  • 8512. Das städtische Donaubad zu Wien
  • 86Fig. 116/117 Städtisches Donaubad zu Wien
  • Descrizione: Die Bader und Bade-Anstalten der Neuzeit (V parte)
  • 1Die Bäder und Bade-Anstalten der NEUZEIT- Bearbeitet von Georg Osthoff_PARTE_V
  • 1VII. Die Bäder in Kranken- und Irren-Anstalten
  • 11. Allgemeines
  • 42 . Die Badeeinrichtung des allgemeinen Krankenhauses in Berlin
  • 43· Die Badeeinrichtung der Irrenanstalt der Stadt Berlin zu Dalldorf
  • 54· Die Badeeinrichtung im Garnisonlazarett in Leipzig
  • 8VIII. Volks-, Arbeiter- und Mannschafts-Bäder
  • 81. Allgemeines
  • 82. Das Lassar-Grove'sche Volksbad
  • 9Fig. 119. Volks-Badeanstalt für 10 Brause-Regenbäder
  • 10Fig. 120. Volks-Badeanstalt für 10 Brause-Regenbäder
  • 133· Die Arbeiter-Badeanstalt zu Leinhausen bei Hannover
  • 14Fig. 121. Arbeiter-Badeanstalt zu Leinhausen bei Hannover
  • 14Fig. 122/123 Arbeiter-Badeanstalt zu Leinhausen bei Hannover
  • 154· Das Badehaus der Zeche König in Oberschlesien
  • 15Fig. 124. Badehaus der Zeche König in Oberschlesien
  • 155· Die Knappschafts-Badeanstalt zu Eisleben
  • 16Fig. 125. Knappschafts-Badeanstalt zu Eisleben
  • 16Fig. 126. Knappschafts-Badeanstalt zu Eisleben (Durchschnitt a-b)
  • 166. Die Badeanstalt der Zeche Prosper bei Oberhausen
  • Fig. 127 Badeanstalt der Zeche Prosper bei
  • 17Oberhausen
  • 17Fig. 128 Badeanstalt der Zeche Prosper bei Oberhausen
  • 18IX. Die Bäder in den Schulen
  • 19Fig. 129 Bäder in den Schulen
  • 21Fig. 130 Bäder in den Schulen
  • 24Bade-Ordnung an den Göttinger Volksschulen
  • 24I. Badezeit
  • 25II. Reihenfolge der Klassen
  • 25III. Vorber eitungen
  • 26IV. Ordnung
  • 27V. Temperatur des Wassers und Vorsichtsmass-regeln
  • 28X. Die Bäder im Hause
  • 28Fig. 131. Badezimmer mit Marmorwanne und Brause
  • 30XI. Die Wannen, Douchen, Badeöfen etc.
  • 301. Die Wannen für das einfache Wannenbad
  • 33Fig. 134. Badewanne aus Zink oder Kupferblech, mit breiter polierter Oberwulst,gerade und weite Form
  • 33Fig. 135. Badewanne aus Zink oder Kupferblech mit polierter Wulst und verstärkten Seiten, schräge und weite Form
  • 33Fig. 136.
  • 34Fig. 137. Weisse Fayençe-Badewanne aus einem Stück
  • 34Fig. 138.
  • 34Fig. 139.
  • 35Fig. 140.
  • 35Fig. 141.
  • 35Fig. 142.
  • 36Fig. 143
  • 362. Die Wannen für Vollbäder
  • 373· Die Öfen zur Beschaffung des warmen Wassers
  • 424· Die Douchen
  • 42Fig. 147
  • 42Fig. 148
  • 43Fig. 149
  • 43Fig. 150
  • 43Fig. 151
  • 43Fig. 152
  • 44Fig. 153
  • 44Fig. 154
  • 445· Die Kastenbäder
  • 45Fig. 155. Kastendampfbad von Joh. Fleischer in Köln
  • 46Fig. 156
  • 47Litteratur
  • 47a. Allgemeines über Badeanstalten
  • 48b. Veröffentlichungen über einzelne Badeanstalten
URI: http://digit.biblio.polito.it/id/eprint/4194
Collezione: NON SPECIFICATO
Percorsi: Gabinetto di architettura antica e tecnica degli stili
Data di deposito: 13 Ott 2016 09:15
Ultima modifica: 13 Ott 2016 09:15
URL correlate: